I 

I 

I 

I 

I 

I 

I 

I 

I 

Geboren 1953 in Ledde/Westfalen

 

Studium der Ur- und Frühgeschichte, Zoologie und Ethnologie in Münster und Tübingen

1981 Promotion in Tübingen

Langjährige Ausgrabungs- und Forschungstätigkeit in Deutschland, Kanada, USA, Spanien und Marokko. Dabei unter anderem Reisestipendiat der Römisch-Germanischen Kommission, Forschungsstipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Wissenschaftlicher Referent des Deutschen Archäologischen Instituts, Abtlg. Madrid und Heisenberg-Stipendiat

1991 Habilitation an der Universität Köln

1993 – 1996 Leiter der wissenschaftlichen Planungsgruppe des Neanderthal Museums

1996  – 2018 Direktor des Neanderthal Museums

Seit 1997 Außerplanmäßiger Professor am Institut für Ur- und Frühgeschichte der Universität Köln

Seit 2019 Gastkurator und Museumsberater